Aquarian Sadhana

Sadhana des Wassermannzeitalters

Bleib dabei und du wirst erhoben werden.

Yogi Bhajan

Sadhana ist zentral in vielen spirtuellen Traditionen und heisst lose übersetzt :  tägliche Praxis. Auf einen spirituellen Pfad zu gehen heisst, sich sich für eine tägliche
Sadhana, am besten in den Morgenstunden vor Sonnenaufgang zu engagieren.

Yogi Bhajan hat die folgenden 5 Sutras (Weisheitssamen) für das Wassermann Zeitalter hinterlassen :

  • Erkenne, die andere Person bist du
  • Es gibt einen Weg durch jeden Block
  • Beginne, wenn du an der Reihe bist, und der Druck wird abnehmen.
  • Verstehe durch Mitgfühl oder du missverstehst diese Zeit
  • Vibriere den Kosmos und der Kosmos macht den Weg frei

Seit 1991, als der Übergang in ein neues astrologisches Zeitalter begann, haben wir im Kundalini Yoga die Sadhana des Wassermannzeitalters. Yogi Bhajan sagte, dass sie den Weg duch viele künftige Herausforderungen ebenen wird.

Die Sadhana des Wasserman Zeitalters beinhaltet :

  • die Lektüre des Japji’s – eines Gebetes / Gedichtes
  • das Singen des Adi Mantras – um uns mit goldenen Kette zu verbinden
  • eine körperliche Übungsreihe (Kriya)
  • Eine kurze Entspannungsübung (um die Wirkungen des Kriya zu verdauen)
  • Sieben gesungene Mantren mit spezifischen Wirkungen.

Der Preis dafür, deinen inneren Adel zu verwirklichen                   ist Disziplin
Der Preis für Extase ist Sadhana
Der Preis göttlich zu werden,                                                                ist es ohne Zweifel zu leben

Yogi Bhajan